Polizei stärken statt Diebstahl entkriminalisieren!

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Kiel. Die Jungen Liberalen Schleswig-Holstein sind besorgt über die mutmaßliche Anweisung an die Polizei, geringfügige Straftaten von Flüchtlingen ohne Ausweispapiere nicht strafrechtlich zu verfolgen. „Das ist mit unserem Verständnis von Rechtsstaatlichkeit nicht vereinbar“, sagt dazu der Vize-Landeschef der JuLis, Fin … Weiter

JuLis SH unterstützen Lockerung des Tanzverbots in Schleswig-Holstein

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Zu dem interfraktionell eingereichten Antrag zur Änderung des Gesetzes über Sonn- und Feiertage sagt der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen Schleswig-Holstein, Rasmus Rahn (23): “Wir JuLis unterstützen den von fünf Abgeordneten interfraktionell eingebrachten Antrag zur Lockerung des Tanzverbots an stillen Feiertagen. … Weiter

Konsequenzen aus der Friesenhof-Affäre

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Kiel, 21.07.2015 – Die Jungen Liberalen begrüßen die Einrichtung eines Untersuchungsausschusses zur Friesenhof-Affäre und kritisieren die Regierung Albig auf’s schärfste. Dazu der Landesvorsitzende Rasmus Rahn (22): “Albig bleibt das größte Problem auf der Regierungsbank! Es ist nicht die erste Verfehlung … Weiter